HP Druckerpatronen

Qualität und Know How

 

Das Unternehmen HP stellt neben Computersystemen hochwertige Ausgabegeräte für den Druck in den Technologien Laserdruck und Tintenstrahldruck her. Es entwickelt neben den Geräten das zugehörige original Druckerzubehör, wie HP Tintenpatronen und Papiere mit verschiedenen Substraten, um für seine Geräte ein Maximum an Leistung in der Druckqualität zu erzielen.

 

Das Druckgerät mit seiner feinen komplexen Mechanik stellt die zentrale Komponente für die Druckausgabe. Dennoch haben HP Patronen mit ihren speziellen Tinten einen ebenso hohen Anteil an der Qualität der Drucksache, wie auch die Druckköpfe und das weitere Druckerzubehör.

Intensive Farben und brillante Bilder werden genauso wie tiefschwarze Texte von erstklassiger Lesbarkeit erst durch das Zusammenwirken aller Komponenten in der Druckumsetzung möglich.

 

Original Patronen von HP sind mit Tinten gefüllt, die aus einer hoch komplexen Flüssigkeit bestehen. Sie müssen hinsichtlich ihrer chemischen Zusammensetzung sowie ihrer physikalischen Eigenschaften mit sämtlichen Bauteilen des Druckers, aber auch mit der Beschaffenheit des Trägermaterials perfekt harmonieren.

 

Der Drucker von HP bildet zusammen mit den original Tintenpatronen von HP, dem Druckkopf mit den darin verbauten Düsen und schließlich zusammen mit dem Papier ein äußerst effizientes Team, dessen Leistungsfähigkeit auf die zuverlässige Qualität jeder einzelnen Komponente angewiesen ist.

Individuelle HP Druckerpatronen für individuelle HP Drucksysteme

 

Der Hersteller Hewlett Packard stellt für jeden Gerätetyp Packard Tintenpatronen her, die optimal auf die individuellen Anforderungen, die zukünftigen Einsatzbereiche und die damit verbundenen Ansprüche eingestellt sind. Daher sind sie speziell auf die Gerätespezifikationen der Ausgabegeräte von Hewlett Packard ausjustiert.

 

Je nach Einsatzbereich des Druckgerätes variieren die Eigenschaften der original HP Patronen, um die Erwartungen, die an das Gerätemodell gestellt werden punktgenau zu erfüllen. Der Einsatz der original Druckerpatronen von Hewlett Packard im dazugehörigen Drucker schont nicht nur durch ihre perfekt eingestellten physikalischen Eigenschaften die Mechanik des Druckers. Er garantiert zudem für ein Maximum an Zuverlässigkeit.

 

Original Tintenpatronen von HP geben nach dem Einlegen in den Drucker den ersten Druckauftrag in einer fehlerlosen Seite wieder. Durch ihre hohe Qualität sorgen sie für ein Maximum an Zuverlässigkeit in der Druckausgabe bis zum vollständigen Verbrauch der Tinte.

Kosten sparen mit original HP Druckerpatronen

 

Die Zuverlässigkeit im Druck mit original HP Patronen senkt die laufenden Betriebskosten für den Druck spürbar. Durch eine Reduzierung an Wartungsaufwand und durch eine Minimierung an Reparaturbedarf werden langfristig viele unnötige Kosten für den Betrieb der Drucker gespart. Dank der fehlerfreien Druckausgabe wird unnötiger Verbrauch von Druckerzubehör ausgeschlossen. Die Kosten für den Verbrauch von Papier, Tinte, Energie und Arbeitszeit werden in einem überschaubaren Maß eingependelt.

HP Druckerpatronen für jeden Bedarf

 

Das Angebot an Druckern von Hewlett Packard ist für unterschiedliche Anforderungen konzipiert. Jedes Druckermodell ist mit original Tintenpatronen von HP für verschiedene Bedürfnisse ausgestattet. Patronen von Hewlett Packard werden als

  • Standardpatronen
  • Patronen mit hoher Reichweite
  • Multipacks
  • Photo und Officejet Value-Packs

 

angeboten.

Tintenpatronen von HP im Standardformat werden durch den Hersteller für den gelegentlichen Druckeinsatz empfohlen. HP bietet seine Patronen im Standardformat mit ihrer hohen Qualität und Zuverlässigkeit zu einem sehr erschwinglichen Preis für Anwender im Privatbereich genauso wie für das Home Office oder kleine Betriebe.

 

Patronen von HP mit hoher Reichweite werden durch den Hersteller für hohe Druckauflagen, für den Permanentdruck und für ein umfangreiches Druckvolumen bereit gestellt. Die XL HP Patronen weisen einen Preis pro Seite auf, der bis zu 50% günstiger ausfällt, als die HP Standard Tintenpatronen.

 

Damit ermöglichen die XL Tintenpatronen von HP eine äußerst ökonomische Gestaltung der laufenden Betriebskosten für den Druck. Sie führen bei konstantem Einsatz aufgrund ihrer zuverlässigen Arbeitsweise zu einer optimalen Kontrolle über die weiteren Ausgaben für das Druckerzubehör und langfristig zu einer effizienten Wirtschaftlichkeit.

 

Der Kauf von Packard Tintenpatronen im Multipack beschert dem Anwender Einsparungen von bis zu 20% gegenüber dem Einsatz von einzelnen HP Patronen. Tintenpatronen im Multipack eignen sich für Anwender, die mit regelmäßigen Druckaufträgen arbeiten. Sie bieten bei konstanter Verwendung eine optimale Kostenkontrolle über die Ausgaben für die Betriebskosten im Druck.

 

Mit seinem Angebot von original Packard Tintenpatronen in den so genannten HP Photo oder OfficeJet Value-Packs bietet der Hersteller eine Ersparnis von bis zu 30% an Kosten für Druckerzubehör in Form eines Kombipaketes aus Tinte und Papier. Die original HP Patronen sind zusammen mit den hochwertigen Papieren entwickelt und jeweils optimal aufeinander eingestellt. Damit garantieren sie für eine Maximierung der Qualität in der Druckausgabe. Packard Tintenpatronen in HP Photo oder OfficeJet Value-Packs sind für den Einsatz im Fotodruck, für Unternehmen oder im professionellen Druckbereich speziell konzipiert.

HP Druckerpatronen für den Fotodruck – Vivera Tinten

 

Neben zahlreichen speziellen Tinten zum Beispiel für verschiedene Modelle der HP DesignJet Drucker oder HP DeskJet Drucker bietet der Hersteller mit Vivera HP Patronen einen Qualitätsgaranten für den Fotodruck. Vivera Tinten sind speziell für Privatanwender, für das Home Office oder kleine Betriebe konzipiert. Sie werden eingesetzt, um naturgetreue Farbfotos und gestochen scharfe Texte auf HP Druckerzubehör oder auf Normalpapier zu drucken.

 

Alle Patronen von Hewlett Packard für den Fotodruck sind mit Tinten ausgestattet, die den Markennamen Vivera tragen. Die Vivera Tintenpatronen sind mit Farbstoff basierten oder mit Pigment basierten Tinten gefüllt. Die Pigmenttinten sind mit verkapselten Polymeren versehen, die zu einer besonders hohen Intensität in der Farbe führen.

 

Vor allem das Schwarz der Vivera Pigmenttinten ist von herausragend dunkler Intensität und ermöglicht eine Wiedergabe von Grautönen ohne die Zugabe der drei Druckfarben Cyan, Magenta oder Yellow. Das Farbsystem der Drucker, in denen die  Pigmenttinten eingesetzt werden, besteht aus insgesamt acht Tintenpatronen. Sie verwenden die Druckfarben Cyan, Magenta, Yellow und Schwarz und die zusätzlichen Randfarben helles Cyan, helles Magenta und zwei Grautöne.

 

Die Farbstoff basierten Vivera HP Patronen werden meist als Kombipatronen für die Druckfarben Cyan, Magenta und Yellow eingesetzt. Diese werden im System mit weiteren Grautönen ergänzt. Druckermodelle, die mit den Vivera Tinten auf Basis von Farbstoffen drucken, setzen zumeist Cyan, Magenta, Yellow und Schwarz, sowie helles Cyan und helles Magenta ein.

 

Durch die einzigartigen Zusammensetzungen der Tinten wird eine besonders hohe Brillanz und Konsistenz in der Wiedergabe der Farben erreicht und die Körnung reduziert. Vivera Tinten sind gegen Verblassen und Verschmieren geschützt Sie gewährleisten den Farben der mit ihnen gedruckten Fotos eine besonders lange Haltbarkeit.

HP Instant Ink – die Flatrate für HP Druckerpatronen

 

Der Hersteller Hewlett Packard stellt mit seinem Tinten Lieferservice Instant Ink seinen Druckgeräte Kunden ein äußerst effektives Sparprogramm zur Verfügung. Mit diesem können bis zu 70% Kosten für die original HP Patronen eingespart werden. Der Service steht für zahlreiche

  • HP DeskJet Serien
  • HP ENVY Serien
  • HP OfficeJet Serien
  • HP OfficeJet Pro Serien

 

zur Verfügung. Kunden, die ein Druckgerät aus einer der angegebenen Serien gekauft haben, können aus den drei verschiedenen Monatstarifen

  • Gelegentliches Drucken
  • Mäßiges Drucken und
  • Häufiges Drucken

 

auf Basis ihres voraussichtlichen Verbrauches einen Tarif auswählen. Die drei Tarife basieren auf der voraussichtlichen Anzahl der gedruckten Seiten pro Monat. Sie kosten für Gelegentliches Drucken 2,99 Euro pro Monat, für Mäßiges Drucken 4,99 Euro pro Monat und für Häufiges Drucken 9,99 Euro pro Monat.

 

Ungenutzte Seiten, die mit der Monatsrate bezahlt, aber nicht gedruckt wurden, werden als Guthaben in Form von Druckseiten angerechnet. Zusätzlich gedruckte Seiten kosten je 25 Seiten 1,00 Euro pro Monat mehr. Die Nutzung der verschiedenen Instant Ink Tarife bietet im Jahr eine Kosteneinsparung von bis zu ca 500 Euro für die Kunden von HP Druckern und erleichtert die Kostenkontrolle erheblich.


Umweltfreundlich drucken – Planet Partner Programm von Hewlett Packard

Original Druckerzubehör von Hewlett Packard wird bereits bei der Entwicklung umweltfreundlich konzipiert. Hewlett Packard entwickelt seine Produkte mit einem gezielten Blick auf die optimale Verwertung nach dem Gebrauch. Über 80 Prozent der Druckerpatronen und 38 Prozent der Kartuschen von Laser Tonern des Herstellers  Hewlett Packard werden aus recyceltem Kunststoff in einem geschlossenen Prozess der wiederholten Aufbereitung hergestellt. Dabei werden nur Produkte wieder aufbereitet, die nicht mehr gebraucht werden können. Weltweit wurden seit dem Jahr 1991mehr als 500 Millionen original Druckerpatronen und Kartuschen von Tonern durch Hewlett Packard wieder aufbereitet.

 

In dem gleichen Zeitraum verarbeitete das Unternehmen Hewlett Packard mehr als 2,5 Milliarden Wasserflaschen weltweit in seinen Druckerpatronen und Toner Kartuschen. Seit dem Jahr 2000 setzte Hewlett Packard für die Herstellung von neuen original Packard Druckerpatronen und Tonern mehr als 53.000 Tonnen recycelten Kunststoff ein. Mit dem Planet Partners Programm von Hewlett Packard bietet der Hersteller seinen Kunden eine einfache Möglichkeit für die Entsorgung von Druckerpatronen und Tonern. Verbrauchtes Druckerzubehör wird im Rahmen des Angebotes ebenso bequem entsorgt und recycelt wie Altgeräte des Herstellers.

 

Das Angebot richtet sich an Privatanwender und Freiberufler im Home Office genauso wie an kleine und mittlere Unternehmen. Auch größere Firmen und der öffentliche Sektor werden im Rahmen des Planet Partner Programms angesprochen. Jede der Gruppen hat unterschiedliche Mengen an Verbrauch. Daher richtet sich das Recycling von Hewlett Packard mit unterschiedlichen Angeboten an jeden Typ seiner Verbraucher gesondert.


Geringe Aufkommen an verbrauchtem Material können kostenlos an das Unternehmen geschickt werden. Die leere Druckerpatrone und die verbrauchte Tonerkartusche werden einfach in einem Paket verpackt und mit einem Etikett zur Rücksendung beklebt. So vorbereitet kann das Paket an der nächsten Annahmestelle der Post abgegeben werden.

 

Kleine und mittlere Unternehmen können online Sammelboxen bestellen. Hierfür bietet Hewlett Packard auf seiner Homepage ein Formular an. Die Abholung der Sammelboxen wird ebenso über das Internet geordert. An zahlreichen Standorten hat Hewlett Packard einen Recycling Service für die Abholung der Sammelboxen postiert. So werden die Boxen ortsnah vom Unternehmen abgeholt und dem Recycling Kreislauf von Hewlett Packard zugeführt.

 

Für große Unternehmen und für den öffentlichen Sektor bietet Hewlett Packard einen weiteren Service für das Recycling von Druckerpatronen und Tonerkartuschen an. Jeweils bis zu zehn Boxen für die Entsorgung von Tonerkartuschen und ebenso für Druckerpatronen werden für eine einzelne Abholung bereit gestellt. Auf diese Weise können bis zu 2.000 Druckerpatronen und bis zu 300 Tonerkartuschen in einem Schritt entsorgt werden.