Multifunktionsstifte

Die Vielseitigen – Multifunktionsstifte

Multifunktionsstifte sind Kugelschreiber, die mehrere Minen mit verschiedenen Farben in ihrem Schaft beherbergen. Die Stifte haben an ihrem Gehäuse farbige Drücker für eine unkomplizierte Farbauswahl. Durch das Herunterpressen des Drückers mit der gewünschten Farbe wird die entsprechende Mine aus dem Gehäuse des Kugelschreibers herausgedrückt, während die restlichen Minen im Gehäuse verschwinden.

Durch einen Druck auf den obersten Drücker werden sämtliche Minen im Gehäuse des Kugelschreibers verstaut und vor dem Austrocknen geschützt. Viele Multifunktionsstifte haben eine zusätzliche Kappe, die die in den Minen enthaltene Tinte zusätzlich vor Austrocknung schützt.

Die gängigsten Farben in den Multifunktionsstiften sind Schwarz, Blau, Rot und Grün. Darüberhinaus werden noch viele weitere spezielle Farben angeboten. Die Tinten von Multifunktionsstiften sind oftmals nachfüllbar. Multifunktionsstifte sind sehr ergiebig. Viele Hersteller geben die Lauflänge ihrer Stifte in Form einer Kilometerleistung an.

So weisen zahlreiche Multifunktionsstifte eine Laufleistung von mehreren Kilometern auf. Die vielseitigen Stifte werden in unterschiedlichen Strichstärken bereit gestellt, sodass hauchfeine Linien gezogen werden können, eine normale mittlere Strichstärke eingesetzt, oder aber auch eine markanter Farbauftrag verwendet werden kann.

Dokumentenechtheit – behördlich anerkannte Unterschriften

Zahlreiche Mulitifunktionsstifte sind mit Minen ausgerüstet, die dokumentenechte Tinten enthalten. Die Dokumentenechtheit ist ein Zertifikat, das qualitativ hochwertige Tinten für Kugelschreiber auszeichnet, die die Kriterien des Standards ISO 12757-2 erfüllen. Diese sind

  • Schnelle Trocknung
  • Wischbeständigkeit
  • Abriebbeständigkeit
  • Stabile Haftung
  • UV-Beständigkeit
  • Lichtechtheit
  • Resistenz gegen Feuchtigkeit
  • Wasserfestigkeit
  • Resistenz gegen Lösungsmittel
  • Resistenz gegen Chemikalien

Für die Feststellung der Dokumentenechtheit werden die Tinten in zahlreichen Testreihen unter strengen Prüfungskriterien hinsichtlich ihrer Qualität untersucht. Zu den Kriterien zählt, dass die Tinte sehr schnell trocknet und wischbeständig ist.

Sie darf nach dem Auftragen auf das Papier beim Drüberwischen nicht schmieren oder verwischen. Die Tinte muss zudem gegen Abrieb resistent sein und darf nicht abradiert werden können. Nach dem Versuch, die Tinte vom Papier zu entfernen, müssen sichtbare Reste auf dem Untergrund verbleiben.

Es muss erkennbar sein, dass eine Korrektur vorgenommen wurde. Dokumentenechte Tinte muss fest auf dem Papier haften und so gewährleisten, dass ihr Auftrag nicht im Nachhinein korrigiert werden kann. Die Farbe der Tinte muss intensiver Sonneneinstrahlung standhalten, ohne zu verblassen.

Ihre Lichtechtheit muss unter strengen Prüfungskriterien erweisen, dass sie auch langfristig und unter belastenden Umwelteinflüssen in unterschiedlichen Archivsituationen gewährleistet bleibt. Um die Kriterien der Dokumentenechtheit zu erfüllen, muss die Tinte zudem eine stabile Resistenz gegen Feuchtigkeit aufweisen.

Wird das beschriebene Papier mit Wasser befeuchtet, darf die Tinte nur wenig verlaufen und die Linien des Schriftauftrages müssen sichtbar und deutlich lesbar bleiben. Zudem muss dokumentenechte Tinte gegen Lösungsmittel und weitere bestimmte Chemikalien resistent sein.

Die Dokumentenechtheit ist eine Voraussetzung für die behördliche Anerkennung von Urkunden, Schriftstücken und Verträgen. Die Dokumentenechtheit von Kugelschreibertinten ist für die Unterschriften und die Anerkennung ihrer Gültigkeit von großer Bedeutung und ein zuverlässiges Merkmal für hochwertige Qualität.

Multifunktionsstifte und ihre Hersteller

Die vielseitigen Kugelschreiber mit mehreren Farben und unterschiedlichen Funktionen werden von Herstellern hochwertiger Schreibwaren bereitgestellt, wie zum Beispiel

  • BIC
  • M&M
  • Paper Mate
  • Pilot
  • Tombow
  • und andere

BIC – Einfachheit mit Qualität

Der Hersteller BIC zeichnet sich durch Produkte mit einfachen Lösungen in schlichtem Design aus. In der Ausführung seiner Stifte konzentriert sich der Hersteller auf das Wesentliche, indem er Einfachheit mit Zuverlässigkeit verbindet.

Der Multifunktionsstift von BIC mit dem Namen Cristal Multicolor zeichnet sich aus durch seine extrabreite Strichstärke und seinen hexagonalen Schaft, der in einem transparenten Material gehalten ist. Der vielseitige Stift hat acht Schreibfarben mit dokumentenechter Tinte.

Seine Farben Blau, Schwarz, Rot, Türkisblau, Lila und Hellgrün erfüllen die Kriterien des anspruchsvollen ISO Standards für Dokumentenechtheit. Die Kugel des Cristal Multicolor von BIC ist aus extra starkem Material mit dem Namen Wolframkarbid gefertigt. Die Strichstärke, die die unverwüstliche Kugel des Kugelschreibers auf das Papier bringt, beträgt feine 0,6 Millimeter.

Der BIC Multifunktionsstift 4 Colours Grip Pro bietet vier Farben mit dokumentenechter Tinte in Blau, Schwarz und Rot und zusätzlich die Farbe Grün. Sein Schaft zeigt colorierte Drücker zum Ausbringen der farbigen Minen. Das Gehäuse des Druckkugelschreibers ist mit einer extra breiten und gummierten Griffzone ausgestattet, durch die das Schreibgerät mit sicherem Halt in der Hand liegt. Die Tinte des Stiftes hat eine Laufleistung von acht Kilometern und zieht mit einer Strichstärke von 0,4 Millimetern sehr feine Linien.

Der BIC 4 Colours Grip Stylus bietet neben seinen vier Farben eine Touchpen-Funktion, durch die auf Smartphones und Tablet PCs geschrieben werden kann. Vor allem Besitzer von Smartphones mit kleinen Bedienfeldern, aber auch Anwender, die ihre Kommunikation mit dem Smartphone oder Tablet zum Beispiel von der Werkstatt oder von der Baustelle aus mit Handschuhen oder staubigen Fingern leisten müssen, wissen die Touchpen-Funktion zu schätzen.

M&M – gehobenes Design

Der Vierfarbkugelschreiber von M&M überzeugt mit einem stabilen Metallgehäuse in Silber. Er bietet die Farben Schwarz, Blau, Rot und Grün, die mit einer feinen Strichstärke von 0,5 Millimetern gezeichnet werden.

Paper Mate – mit Grip

Paper Mate bietet mit dem InkJoy Quatro einen vielseitigen Stift in den Farben Schwarz, Blau, Rot und Grün. Die Strichstärke des InkJoy Quatro zeigt eine mittelstarke Ausführung. Sein elegantes Design wird durch den geschwungenen Clip unterstrichen. Der Schaft des Stiftes ist schmal gehalten und mit einer gummierten Griffzone ausgestaltet, die der Hand beim Führen des Stiftes einen sicheren Halt gibt.

Den InkJoy Quatro von Paper Mate gibt es in einer zweiten Ausführung mit leuchtenden Farben in Hellblau, Hellgrün, Lila und Rosa.

Pilot – mit Radierer

Der Hersteller Pilot hat seinen Multifunktionsstift mit dem Namen Frixon mit einer praktischen Korrekturfunktion ausgestattet. Am Ende des Schaftes ist eine Kunststoffspitze angebracht, die ein Entfernen der Tinte ermöglicht. Der violette Stift ist mit einer ebenso intensiven violetten Schreibmine bestückt.

Tombow – die Kompakten

Tombow bietet verschiedene vielfarbige Kugelschreiber in unterschiedlichen Schaftfarben wie Rosa, Grün oder Hellblau an. Die Stifte von Tombow sind kurz und kompakt gestaltet und tragen farbige Drücker. Die Schreibminen sind mit blauer, schwarzer, roter und grüner Tinte gefüllt und haben eine feine Strichstärke von 0,3 Millimetern.

Tombow bietet mit seiner Stiftserie Reporter 4 mehrere Vierfarbkugelsschreiber in den Schreibfarben Schwarz, Blau, Rot und Grün mit einer feinen Mine von 0,3 Millimetern. Den Reporter 4 von Tombow gibt es in verschiedenen Schaftfarben, wie zum Beispiel in Schwarz, transparent oder transluzent.