Klassische Stempel gehören in Unternehmen zu den bedeutenden Büroutensilien. Verbreitet sind Colop-Datumstempel mit der Aufschrift "Gebucht". Bei diesen stellen Sie das jeweilige tagesaktuelle Datum ein. Sie nutzen es mit einem kleinen Stempelkissen. Bekannt ist die Marke Pelikan, von der Sie bei Prindo Stempelfarbe in Blau, Rot und Schwarz zum Nachfüllen erwerben.

Drucken mit einen mobilen Digitalstempel

Moderner sind Colop e-mark® Digitalstempel, elektronische Markiergeräte für bis zu 5.000 Abdrucke. Sie besitzen im Inneren eine austauschbare Tintenpatrone in den Farben Cyan, Gelb und Magenta. Am Computer, Smartphone oder Tablet designen Sie das jeweilige farbige Label über eine kostenlose App. Sie drucken mobil mit einem mausähnlichen Digitalstempel, indem Sie mit dem Gerät über das zu bedruckende Element fahren.

Das Produkt verfügt über eine automatische Zeit, Datums- und Nummerierungsfunktion sowie einen Generator für Bar- und QR-Codes. Sie drucken auf Papier, Textilien, Karton, Bücher, Kork, Papiertaschen und Holz. Passend zum Digitalstempel gibt es eine Schutzhülle, mit der Sie das Gerät sicher geschützt überallhin mitnehmen. Spezielle Etikettenbögen mit exakten Markierungen für die Positionierung des Colop e-mark® ermöglichen das Erstellen von individuellen Aufklebern.

Ein Spezialstempel ist der PLUS Japan Datenschutz-Rollstempel mit dem Sie einzelne Namen und Adressen auf Briefen oder Umschlägen effektiv schwärzen. Die Nutzung des Stempels schützt Sie vor Identitätsdiebstahl.